Wie funktioniert Polarity?

 

Polarity beschreibt Leben als ein ständiges Pulsieren von Innen nach Aussen und wieder zurück. Polarity orientiert sich an dieser Pulsation, ihren Störungen und ihrem Potential.

 

Das Grundprinzip besagt, das alles was wir erfahren, auf einer Polaritätsbeziehung basiert. Die drei Pole positiv – neutral – negativ sind Grundbausteine des Lebens. Energiebewegung, Pulsation und Schwingung geschieht innerhalb dieser drei Pole und ist Voraussetzung für Wohlbefinden und Gesundheit. Wenn die Energie zwischen diesen drei Polen ungehindert fliessen kann sprechen wir von einer funktionierenden Einheit, Pulsation oder Gesundheit.

 

Im Polarity Modell nennen wir sie die Energie Anatomie. Es sind organisierende und formende Vorgänge im menschlichen Organismus. Polarity arbeitet gezielt mit dieser Energiedynamik.

 

Im übertragenen Sinn bedeutet dies, dass Gefühle, Gedanken und Empfindungen einen direkten Einfluss auf unsere Systeme im Körper haben. Sie können sich verfestigen oder sogar verkörpern. Was zur Folge hat, dass die Energie nicht mehr ungehindert fliessen kann.

 

Polarity ermöglicht, diese sogenannten Blockaden zu finden und den Energiefluss wieder in Gang zu bringen sodass unser Körper die Regulationsfähigkeit wieder erlangt.

 

Energiedynamik