Was ist Polarity?

 

Polarity ist eine natürliche und umfassende Behandlungsmethode, die eine ergänzende Unterstützung zur Schulmedizin bietet. Sie bringt die Energie im menschlichen Körper wieder in ihren natürlichen Fluss und stärkt somit die Selbstheilungskräfte. Zur Behandlung gehören Körperarbeit mit bestimmten Berührungstechniken, das Gespräch und bei Bedarf Ernährungsempfehlungen oder Körperübungen für zuhause.

 

Polarity ist eine eidgenössisch anerkannte Methode der Komplementär Therapie. Sie vereinigt neueste Erkenntnisse der westlichen Medizin mit traditionellen Heilmethoden des Ostens. Die Polarity Therapie hat Wurzeln in der Chiropraktik, der Osteopathie, alten östlichen wie europäischen Heilmethoden und Philosophien. Sie wurde von Dr. Randolph Stone in über 60 Jahren praktischer Arbeit entwickelt und angewendet.

 

Die Polarity Therapie ist für Menschen jeden Alters geeignet. Sie löst Verspannungen und Blockaden, steigert die Vitalität und wirkt beruhigend oder anregend. Sie kann die eigene Körperwahrnehmung stärken und das gesamte System kräftiger und geschmeidiger werden lassen.

 

Involutions-Tafel

       Häufige Anwendungsbereiche sind:

 

  • kurz- oder längerfristige Überlastungssituationen im Alltag

  • akute und chronische Schmerzen oder Verspannungen

  • Verdauungsbeschwerden
  • Fehlstellungen im Skelett, Schleudertrauma

  • Nervosität, emotionale Unausgewogenheit, Schlafstörungen

  • psychosomatische Beschwerden

  • während Rehabilitation nach Operationen

  • zur Unterstützung während medizinischen Therapiemassnahmen bei diversen Erkrankungen

  • um eingefahrene Verhaltensmuster aufzudecken und zu einer tiefen inneren und regenerierenden Ruhe zu kommen